Ralph Brinkhaus (MdB) bei der Frauenunion

01.10.2021, 13:30 Uhr

Ihre erste Präsenzveranstaltung nach dem Ausbruch der Corona-Pandemie hat die Frauenunion (FU) Rheda-Wiedenbrück unlängst im Ratskeller durchgeführt.

Politische Themen aus Stadt, Land und Bund standen bei der Zusammenkunft im Fokus. Als Referenten hatte FU-Vorsitzende Gabriele Bremke-Moenikes den heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Ralph Brinkhaus gewinnen können. Er beriichtete über die aktuelle politische Lage in Berlin.
"Es war eine gelungene und informative Veranstaltung", zog Gabriele Bremke-Moenikes ein zufriedenes Fazit. Einig war sie sich mit ihren Vorstandskolleginnen und den Mitgliedern der Frauen-Union darin, dass bis zur nächsten Veranstaltung nicht erst wieder mehrere Monate ins Land ziehen sollten.

Quelle: "Die Glocke"