Verwaltung folgt Lösungsvorschlägen der CDU-Fraktion für weitere Corona-Testzentren in Rheda-Wiedenbrück

15.04.2021, 19:47 Uhr

Normalität! Der Wunsch danach war nie größer als in diesen Zeiten. 

Jede Anstrengung um, wenigstens ein kleines Stück dieses begehrten Zustands zu erreichen, sollten wir alle zusammen aufbringen.

Wir, die CDU-Fraktion, sind unbedingt dafür, ein Konzept für die Öffnung der Läden unserer Innenstädte zu entwickeln und dafür brauchen wir im ersten Schritt mehr Testzentren. Damit wollen wir auch versteckte Infektionsketten durchbrechen.

Die Stadtverwaltung teilte uns, nach Einreichen unseres Prüfantrages dafür mit, dass die Kreisverwaltung in Gütersloh zuständig sei. Das sahen wir anders und arbeiteten konstruktiv an weiteren Vorschlägen zur Umsetzung. Wir sind der Meinung, dass es auch etwas mit Wollen zu tun hat und, dass solange nicht noch mehr geimpft wird, das Testen das Nadelöhr für mehr Normalität ist.
Wir freuen uns und danken an dieser Stelle unserer Stadtverwaltung, dass sie nun unsere Lösungsvorschläge prüft und umsetzen wird. Rheda-Wiedenbrück bekommt weitere Testzentren. Ab Freitag können sich alle Bürgerinnen und Bürger an der Stadthalle testen lasten. Zusätzlich kann sich demnächst in der Bären Apotheke in Rheda getestet werden!

Packen wir es gemeinsam an!

Testzentren für das gesamte Kreisgebiet finden Sie hier:
https://www.kreis-guetersloh.de/aktuelles/corona/