Ein Gesprächsabend mit Ralph Brinkhaus (MdB)

20.08.2020
Henrika Küppers und Ralph Brinkhaus (v.l.n.r.)
Henrika Küppers und Ralph Brinkhaus (v.l.n.r.)

Auf Einladung des Stadtverbandes diskutierte Ralph Brinkhaus (MdB) mit CDU Mitgliedern in der Spielerei der Flora Westfalica.

Der Einladung des CDU Stadtverbandes zu „Ralph Brinkhaus, MdB und Vorsitzender der CDU/CSU Fraktion im Deutschen Bundestag, auf Sommertour im heimatlichen Wahlkreis„ folgten interessierte Mitglieder.
Unter Beachtung aller derzeit gültigen Regeln fand der Abend unter freiem Himmel in der Spielerei statt.
Dem Statement zu den aktuellen Ereignissen im Bund schloss sich unter der Moderation der Vorsitzenden des Stadtverbandes Henrika Küppers eine rege Diskussion zu den aktuellen Themen vor Ort an.
Beherrschende Themen waren natürlich die Situation in der Fleischindustrie und in der Landwirtschaft.
Eine der Kernaussagen von Ralph Brinkhaus an dem Abend war, dass die Menschen es am ehesten der CDU zutrauten, in dieser für unser Land und unsere Stadt fordernden Zeit die Verantwortung zu tragen und die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dem konnten die anwesenden Mitglieder, unter ihnen Bürgermeister Theo Mettenborg und CDU Fraktionsvorsitzender Uwe Henkenjohann nur beipflichten.
So zeigte dieser Abend wieder einmal, wie wichtig der persönliche Austausch ist.
Daher danken wir an der Stelle, dass Ralph Brinkhaus diese Gelegenheit immer wieder sucht.
Wir freuen uns auf weitere Gespräche.