Der Einladung des CDU-Stadtverbands zur Besichtigung des hiesigen Unternehmens, des „marktführenden Anbieters von Bändern und Bandsystemen für Türen“ und Träger des Wirtschaftspreises der Stadt folgten zahlreiche Gäste.

Die Geschäftsführer Christian Jurczyk und Michael Meier übernahmen die Führung  durch den Betrieb, wo die Gäste die sehr moderne, weitgehend automatisierte Produktion in Augenschein nehmen konnten. Im Anschluss stellte die Geschäftsleitung das Unternehmen im „Bandforum“ noch einmal in Form eines kurzen Vortrags dar. Die Zahlen zur Unternehmensgeschichte beeindruckten die Gäste, so ist in 128 Jahren Unternehmensgeschichte (erst) die siebte „Generation“ in der Geschäftsleitung tätig. Das Unternehmen, einst von Hugo Simon gegründet, hat sich kontinuierlich am Standort Rheda weiterentwickelt. Hiervon konnten sich die Mitglieder der CDU vor Ort überzeugen.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben