Haushaltsklausurtagung

im Home-Office

23.01.2021, 13:39 Uhr

In den letzen zwei Tagen hat sich die CDU-Fraktion intensiv mit dem Haushaltsplanentwurf auseinandergesetzt.

Gemeinsam mit der Verwaltung durchleuchteten wir die Zahlen für 2021 und die der darauffolgenden Jahre.

Die Corona-Pandemie hinterlässt leider auch in den kommenden Jahren ihre Spur im Haushalt, aber wir sind zuversichtlich, dass wir die Pandemie hier gut und absehbar in den Griff bekommen!

Im März soll der Haushalt für 2021 im Rat verabschiedet werden. Bis dahin gilt es die Arbeit der letzten zwei Tage zu formulieren und die Haushaltsrede zu schreiben.

Herzlichen Dank an unseren Bürgermeister Theo Mettenborg und sein Team für die Ausführungen dazu.

Packen wir es an!