Advent

16.12.2020, 18:23 Uhr

Advent- und Weihnachtsbrief des CDU Stadtverbandes.

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

sehr geehrte Parteifreundinnen und Parteifreunde,

in jedem Jahr zieht uns die Advents- und Weihnachtszeit besonders in ihren Bann. Der eine hat viele Termine oder Dinge, die abzuarbeiten sind. Der andere freut sich ganz besonders auf die Geselligkeiten, wieder andere auf die schöne häusliche Atmosphäre, wenn alles festlich geschmückt ist.

Vieles davon ist in diesem Jahr genau wie in den Jahren zuvor. Es ist die Zeit, die Bilanz des Jahres zu ziehen, das Haus adventlich herzurichten und Vieles mehr. Was uns in diesem Jahr fehlt, das ist mit Menschen in Kontakt zu treten, die man lange nicht gesehen hat oder gerne zum Jahresende wie gewohnt treffen möchte.

So geht es uns in der CDU hier in Rheda-Wiedenbrück auch. Gerne würden wir mit Ihnen, unseren geschätzten Mitgliedern nach diesem Jahr mit Kommunalwahlen und den damit verbundenen Erschütterungen in persönlichen Kontakt treten. Im Herbst war es uns leider nicht möglich. Wir setzen unsere Hoffnung darin, dass wir im kommenden Jahr manche Begegnung nachholen können.

Als Partei sind wir natürlich sehr daran interessiert, mit Ihnen im Gespräch zu bleiben und freuen uns auf Ihre Rückmeldungen per Mail oder über unsere Homepage.

Im November hatten wir in kleiner Runde ein digitales Mitgliedergespräch mit Ralph Brinkhaus. Es war ein Versuch, aber sehr intensiv, was die Anwesenden bestätigt haben. Zur Teilnahme an dieser Art von Gespräch möchte ich Sie ermuntern, denn es ist derzeit nahezu die einzige Möglichkeit, sich zu „treffen“. Gespannt sind wir natürlich auch auf die Wahl des neuen CDU-Bundesvorsitzenden, die Anfang des kommenden Jahres ansteht.

Wenngleich wir manches in diesem Jahr nicht so tun können, wie wir es gewohnt sind, so stelle ich dennoch fest, dass mit einem Kirchenbesuch im Advent, mit dem Hören der Turmbläser, mit Tannenduft und dem Duft nach Gebäck, auch bei uns zu Haus´ die Adventsstimmung Einzug hält. Dieses ist schön und lässt uns für´s kommende Jahr hoffen.

Daher wünschen wir Ihnen eine Frohe Advents- und Weihnachtszeit und alles Gute für das kommende Jahr. Bleiben Sie gesund!

Rheda-Wiedenbrück, im Advent 2020
 

 

Henrika Küppers

Vorsitzende CDU-Stadtverband