Michael Pfläging

Ratskandidat Wahlbezirk 6


Beruf: Lehrer

Kommunalwahl 2020

Sehr geehrte Damen und Herren/Liebe Bürgerinnen und Bürger,

Sie haben am 13.September die Möglichkeit, die Weichen für die weitere Zukunft unserer Stadt zu stellen. Wie wichtig solche Weichenstellungen sind, zeigt gegenwärtig die Covid19-Pandemie. Länder, die politisch und administrativ förderal organisiert sind, kommen deutlich besser durch die Krise, als andere.

Ein wichtiger Baustein für den Erfolg Deutschlands in der Bewältigung solcher Herausforderungen, sind starke und handlungsfähige Kommunen. Ich durfte während der letzten elf Jahre als ihr Stadtrat daran mitwirken, Rheda-Wiedenbrück erfolgreich zu einer solchen Kommune zu gestalten. Das möchte ich auch während der nächsten 5 Jahre tun.

Wer ich bin: der Mann mit Hut (manchmal auch Mütze) und Fahrrad

Woran ich maßgeblich mitgearbeitet habe:

  • Bau der Gesamtschule
  • Umbau der Schullandschaft der Stadt durch eine zukunftsfähige Schulentwicklungsplanung
  • Digitalisierung der Schulen
  • Neuausrichtung des städtischen Umgangs mit den osteuropäischen Werksvertragsarbeitern und ihren Familien
  • Ausbau des Fahrradwegenetzes

Was ich in der nächsten Wahlperiode erreichen möchte:

  • Förderung des innerstädtischen Fahrradverkehrs (z.B. durch Fahrradstraßen)
  • Neustrukturierung des ÖPNV mit einem einfachen Tarifsystem
  • Ausbau der Stadtwerke zu einem Voll-Dienstleister für eine lokale, nachhaltige und möglichst autarke Versorgung mit Wasser, Strom und Wärme
  • Vernetzung der städtischen Kulturstätten zu einem Kulturraum Rheda-Wiedenbrück mit der Stadthalle als Zentrum
  • Wirtschaftsförderung, die auf nachhaltige Geschäftsmodelle und die Schaffung hochwertiger Arbeitsplätze setzt

 

KONTAKTDATEN

Holzstraße 25
33378 Rheda-Wiedenbrück
Telefon: 05242/598288
E-Mail senden