Auftakt des Wahlkampfes in Rheda-Wiedenbrück

Ziele und Themen zur Landtagswahl präsentiert der CDU-Stadtverband an vier Samstagen vor dem Wahlsonntag am 14. Mai an Informationsständen in Rheda (am Rathaus) und in Wiedenbrück (Adenauerplatz und Eingang Büschers Platz).

Besichtigung im Simons-Werk

Der Einladung des CDU-Stadtverbands zur Besichtigung des hiesigen Unternehmens, des „marktführenden Anbieters von Bändern und Bandsystemen für Türen“ und Träger des Wirtschaftspreises der Stadt folgten zahlreiche Gäste.

CDU Stadtverband zu Besuch bei der RT-Lasertechnik

Der Einladung des CDU-Stadtverbandes Rheda-Wiedenbrück und des heimischen Landtagsabgeordneten André Kuper zum Besuch des Unternehmens RT-Lasertechnik ist der wirtschaftspolitische Sprecher der christdemokratischen Fraktion im Düsseldorfer Parlament, Henrick Wüst, gefolgt.

Christina Schulze-Föcking (MdL) zu Besuch in Rheda-Wiedenbrück

„Mit der Landwirtschaft im Gespräch“ – unter diesem Leitwort stand eine Veranstaltung auf dem Hof von Christoph Bühlmeyer an der Marburg in Rheda. Der direkt gewählte heimische Landtagsabgeordnete André Kuper hatte gemeinsam mit dem Landtagskandidaten Raphael Tigges neben Vertretern der Bauernschaft und der regionalen CDU-Verbände vor allem auch die Landwirtschaftsexpertin und dafür verantwortliche Stv. Vorsitzende der christdemokratischen Fraktion, Christina Schulze-Föcking, eingeladen.

Schnatgang des CDU Stadtverbandes Rheda-Wiedenbrück

Der diesjährige Schnatgang des CDU-Stadtverbands Rheda-Wiedenbrück nahm das Thema „Wohnen in der Stadt“ auf. 
Wohnen als ein wichtiges Thema in unserer Stadt, wird von der CDU intensiv begleitet und die CDU Rheda-Wiedenbrück sucht daher auch immer das Gespräch mit den Mitgliedern.

Informationen aus dem Ortsverband Wiedenbrück Nr. 1/2017

Liebe Mitglieder unseres Ortsverbandes,
das Jahr 2016 liegt hinter uns. Im Rückblick konnten wir feststellen, das
der Ortsverband wieder viele positive Zeichen gesetzt hat und mit diesen Vorsätzen auch in das Wahljahr 2017 geht – heute erhalten Sie
unsere erste Information für das Jahr 2017.

CDU-Neujahrsempfang der Landgemeinden

Der 30. Neujahrsempfang der CDU-Ortsverbände Batenhorst/St. Vit und Lintel ist der letzte für Winfried Eickhoff in leitender Funktion gewesen.Der Linteler CDU-Ortsfvorsitzende will den Wegn frei mach für eine "neue Generation", wie bei der Veranstaltung am Sonntag auf Hof Becker am Jagdweg mitgeteilt wurde.

CDU Ortsverband Wiedenbrück besucht JVA Brackwede

In der vergangenen Woche besuchten 15 Personen des CDU - Ortsverbandes Wiedenbrück die JVA Bielefeld-Brackwede. Als Gast hatte man André Kuper MdL eingeladen, der Besuch kam auf Vorschlag des Wiedenbrücker Vorstandsmitgliedes Jochen Buschsieweke, der in diesem Hause tätig ist, zu Stande.

Jahresprogramm 2017 der Senioren-Union Rheda-Wiedenbrück

Die Senioren-Union Rheda-Wiedenbrück hat ein umfangreiches Jahresprogramm zusammengestellt. Hier ein Überblick über die vielen geplanten Aktivitäten:


(Das Programm können Sie als PDF auch Downloaden. Der Link steht am Ende des Jahresprogrammes.)

Halbjahresprogramm 2017 des CDU Ortsverbandes Wiedenbrück

Der Ortsverband Wiedenbrück hat ein umfangreiches Halbjahresprogramm zusammengestellt. Hier ein Überblick über die vielen geplanten Aktivitäten:



(Das Programm können Sie als PDF auch Downloaden. Der Link steht am Ende des Halbjahresprogrammes.)

CDU Stadtverband besucht Firma Goldkuhle

Der CDU Stadtverband hatte zu einem Besuch der Firma Goldkuhle - Glas und Naturstein - eingeladen. 15 Personen folgten dieser Einladung und informierten sich über den vielfältigen Einsatz von Glas.

Jahreshauptversammlung des CDU Ortsverbandes Wiedenbrück

Der CDU Ortsverband Wiedenbrück blickte bei der jüngsten Jahreshauptversammlung auf ein aktives Jahr zurück und wählte einen neuen Vorstand.

CDU informiert über die Hausärztliche Versorgung in Rheda-Wiedenbrück

Zu diesem Thema begrüßte die CDU Stadtverbandsvorsitzende zu einem Vortrags- und Diskussionsabend in der „Guten Stube“ im historischen Rathaus zahlreiche Gäste.

Junge Union (JU) trifft Bürgermeister Theo Mettenborg

Im Rahmen eines Diskussionsabends der Jungen Union Rheda-Wiedenbrück mit dem Bürgermeister Theo Mettenborg stand dieser Rede und Antwort zu aktuellen Projekten und Entwicklungen in Rheda-Wiedenbrück. Zunächst gab der Bürgermeister einem Überblick über die schon umgesetzten bzw. noch geplanten Vorhaben im Flora Westfalica Park.

Ralph Brinkhaus (MdB) in St. Vit

Ralph Brinkhaus (MdB) besuchte den Ortsteil St. Vit und stand den Bürgerinnen und Bürgern für Gespräche und Anregungen zur Verfügung.

Informationen aus dem Ortsverband Wiedenbrück 4/2016

Liebe Mitglieder unseres Ortsverbandes, 

zwischenzeitlich  haben  wir  in diesem Jahr schon drei Informationen an unsere Mitglieder verschickt. Viele  positiven  Rückmeldungen  haben uns erreicht   und  diese  ermutigen  uns,  den  eingeschlagenen  Weg  bei  zu behalten.
Heute erhalten Sie eine weitere Ausführung zur Kenntnisnahme.