CDU Stadtverband | Rheda-Wiedenbrück
 


03.08.2017
Impulsvortrag von Ralph Brinkhaus (MdB) bei der FU zum Thema Christliche Werte in der Politik.

Grundlage der CDU-Politik ist das christliche Verständnis. Unsere Grundwerte Freiheit, Solidarität und Gerechtigkeit sind daraus abgeleitet. Wir stehen für eine werteorientierte Politik, in der Familie und Ehe die Grundpfeiler unserer freien und soldarischen Gesellschaft bilden. Wir stehen für eine Miteinander der Generationen.

Die Frauenunion im Stadtverband Rheda-Wiedenbrück und Interessierte treffen sich am Donnerstag, 10. August um 15 Uhr im Hotel König am Schloßpark, Berliner Str. 47, Rheda-Wiedenbrück.




17.07.2017
Informationen aus dem Ortsverband Wiedenbrück 4/2017

Liebe Mitglieder unseres Ortsverbandes,

auf Grund der Landtagswahlen haben wir unsere Informationen Nr.
3/2017 schon früher geschickt. Ich hoffe, Sie konnten sich wieder einmal
ein Bild über unsere Arbeit machen. Auch diesmal haben wir erneut
einige Dankesschreiben für die geleistete Arbeit erhalten und die
Aufforderung, so weiter zu machen. Heute erhalten Sie eine weitere
Ausführung unserer Informationen.




24.06.2017
CDU Ortsverband Wiedenbrück beim Staffelmarathon in Wiedenbrück

Der CDU Ortsverband Wiedenbrück hat erstmalig am Staffelmarathon der LG Burg teilgenommen. DIe Veranstaltung fand rund um das Reethus statt.
Die LG Burg hatte wie gewohnt die Veranstaltung hervorragend organisiert.



16.06.2017
CDU trauert um Helmut Kohl

Die CDU im Kreis Gütersloh trauert um Altkanzler Helmut Kohl. Deutschland verliert mit Kohl eine Persönlichkeit von historischer Größe. Seine Verdienste um die deutsche Einheit und die Einheit Europas werden unvergessen bleiben. Es ist Helmut Kohls Leistung, dass nach den Schrecken des Zweiten Weltkriegs und der Teilung Deutschlands durch die Wiedervereinigung die Menschen und Familien in Ost und West wieder zusammengefunden haben.
„Helmut Kohl ist der Vater des wiedervereinten Deutschlands und als „Kanzler der Einheit“ wird er in die Geschichte eingehen“ erklärt der CDU-Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Ralph Brinkhaus. „Wir verlieren mit Helmut Kohl einen der größten Europäer, der bis zum Schluss die europäische Einigkeit angemahnt hat. Helmut Kohl hat in seiner langen Zeit als Bundeskanzler eine ganze Generation politisch geprägt. Sein Tod ist eine tiefe Zäsur für die CDU Deutschlands und auch für die CDU im Kreis Gütersloh.“
Der 1930 geborene CDU-Politiker war von 1982 bis 1998 der am längsten amtierende Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland. Kohl war am Morgen des 16. Juni im Alter von 87 Jahren in seiner Heimatstadt Ludwigshafen gestorben.




09.06.2017
CDU Stadtverband hat gewählt

Henrika Küppers wurde mit großer Mehrheit für zwei weitere Jahre in Ihrem Amt als Vorsitzende des CDU Stadtverbandes wiedergewählt.



07.06.2017
CDU Stadtverbandsversammlung

Der CDU Stadtverband Rheda-Wiedenbrück wählt am morgigen Donnerstag einen neuen Vorstand.



   
Suche
     
Impressionen
News-Ticker
Presseschau
Termine

Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

 
0.23 sec.